Tolpis succulenta
Azorenflora

Sukkulenter Bartpippau

Tolpis succulenta, Syn.: Tolpis fruticosa

»Visco« 

Korbblütler (Asteraceae) [Compositae]

 

Endemisch auf den Azoren und Madeira.

 

Ausdauernde, krautige, 20-40 cm hohe Pflanze; ältere Exemplare unten verholzend. Blätter fleischig, elliptisch bis länglich-lanzettlich, ganz oder teilweise gezähnt, bis 10 x 3 cm groß. Gelbe Blüten auf langen Stängeln; Blütenköpfe normalerweise einzelstehend. Blütezeit Juni bis September.

 

Auf der Mittel- und Westgruppe äußerst selten; vereinzelte Vorkommen an der Felsküste bis 100 m Meereshöhe an trockenen Standorten. Auf Santa Maria hingegen stark verbreitet an Straßenrändern, Hängen und in Schluchten; Vorkommen hier von der Küstenregion bis 580 m Meereshöhe.

http://www.horta.uac.pt/species/plantae/Tolpis_succulenta/Tolpis_succulenta.htm