Festuca petraea
Azorenflora

Fels-Schwingel

Festuca petraea

“Bracel-da-rocha, Bracéu”

Süßgräser (Poaceae)

 

Endemisch auf den Azoren.

 

30-70 cm hohes Gras mit weißlich-grünen Blütenrispen. Blütezeit Mai bis August. Toleriert Gischt und kommt verbreitet an stark exponierten Küstenstandorten, Steilhängen und Felsen bis 200 m Meereshöhe vor, z.B. auf Klippen, Sand und Geröll. Der Fels-Schwingel ist eine wichtige Pflanze der heimischen azorianischen Küstenvegetation. Angesichts der zunehmenden Bebauung der Küsten und der Einführung neuer Arten sollte die heimische Küstenvegetation an verschiedenen Stellen unter Schutz gestellt werden. Der Fels-Schwingel wurde früher zur Herstellung großer Malerpinsel benutzt, mit denen die Häuser geweißelt wurden.

http://www.horta.uac.pt/species/plantae/Festuca_petraea/Festuca_petraea.htm