Centranthus ruber
Azorenflora

Rote Spornblume

Centranthus ruber (Kentranthus ruber)

Baldriangewächse (Valerianaceae)

 

Auf allen Azoreninseln außer Corvo. Im Mittelmeerraum beheimatet.

 

Bis 1 m hoher, aufrechter, kahler, blaugrüner Kleinstrauch. Blätter gegenständig, bis 8 x 5 cm, eiförmig-lanzettlich, manchmal schwach unregelmäßig gezähnt. Rosarote, selten weiße Blüten in Trugdolden. Blütezeit März bis November. Ursprünglich als Zierpflanze eingeführt, ist die Rote Spornblume inzwischen eingebürgert und in Küstenregionen bis 200 m Höhe gebietsweise ziemlich verbreitet, vor allem in Felsspalten und auf Felsschutt.

 

http://www.mobot.org/gardeninghelp/plantfinder/codea/B950.shtml